Paradontologie

Die Parodontitis („Parodontose“) ist eine durch Bakterien hervorgerufene Erkrankung des Zahnhalteapparates.

Bleibt die Erkrankung unerkannt kann es zum Abbau des Kieferknochens kommen.

Als Folge können die Zähne sich lockern oder verloren gehen.

Qualitätsmanagement

 
Zertifiziert nach DIN
EN ISO 9001: 2015

Aktuelles

25. September 2019

Tag der Zahngesundheit, denken Sie an Ihren Vorsorgetermin

 

Neues Quartal
Bitte Versichertenkarte mitbringen