Kinderzahnheilkunde

Ab dem sechsten Lebensjahr erhalten Kinder zweimal im Jahr eine Individualprophylaxe.

Dabei wird die Mundhygiene überprüft, es wird über die Ursachen von Karies informiert, über zahngesunde Ernährung aufgeklärt, es werden geeignete Flouridierungsmittel empfohlen und Mundhygienetechniken praktisch geübt.

Bei erhöhter Kariesanfälligkeit können auch mehr als zwei Sitzungen im Jahr notwendig sein.

Qualitätsmanagement

 
Zertifiziert nach DIN
EN ISO 9001: 2015

Aktuelles

25. September 2019

Tag der Zahngesundheit, denken Sie an Ihren Vorsorgetermin

 

Neues Quartal
Bitte Versichertenkarte mitbringen